Levels

Shoutbox

  • Michael
    (Donnerstag, Mai 13. 2021 6:48 )
    Ich hoffe alle Schauer von Digimon Adventure 2020 sind begeistert (Ich persönlich glaube es ist gut aber eben nicht das Digimon Adventure von damals und man sollte immer daran denken).
  • Tigger_Andy
    (Montag, Mai 10. 2021 4:27 )
    Digimon Adventure 2020 steht bisher bei 47 Folgen
  • Michael
    (Dienstag, Apr 6. 2021 4:27 )
    Meine wahren zufriedenstellend, ich hoffe deine und die der anderen auch oder besseres.
  • Steffi
    (Montag, Apr 5. 2021 22:45 )
    Ich hoffe, ihr hattet schöne Ostertage. 🙂
  • Michael
    (Sonntag, Apr 4. 2021 16:49 )
    Schöne Feiertage!

1 · 2 · 3
Name:
Email:
Für:  
Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht
(aber sie ist erforderlich)

Digimon Allgemein - die Levels

Alle Digimon besitzen einen Level, wobei alles mit Daten anfängt. Die Daten werden zu Digieiern und dann werden es Digimon, die entweder schweben, fliegen, schwimmen oder graben können.

Bei den Digitationen gibt es mehrere Unterschiede. Wilde Digimon digitieren durch Zeit und Erfahrung. Digimon mit menschlichen Partner digitieren durch ein Digivice oder ähnliches, wobei diese Digitationen oft nicht lange anhalten. Selbst wenn Digimon duch eine Wunde oder Krankheit sterben werden sie wieder zu Daten und diese zu Eier. Wenige Ausnahmen waren z.B. Apocalymon, das aus den von den Digiritten aus Digimon Adventure besiegten Gegnern, bestand.
Eine weitere Besonderheit ist, dass manche Digimon Erinnerungen aus ihrem früheren Leben haben.

Level Baby: Sie sind oft geleeartig, manche sind fest oder sogar sehr haarig. Oft sind sie noch sehr klein, und gehören der Mikrogruppen-Digimon an. Außerdem besitzen sie keinen Typus. Stärke: sehr schwach. Die einzige Attacke, die sie besitzen, ist die "Seifenblasen".

Beispiel: Pabumon
Pabumon

Level Ausbildung: Die meisten Digimon diesen Levels sind noch weich und klein, und gehören der Mikrogruppen-Digimon an. Außerdem besitzen sie keinen Typus. Stärke: Schwach. Meistens ist die einzige Attacke "Seifenblasen".

Beispiel: Tsunomon
Tsunomon

Level Rookie: Digimon diesen Levels besitzen eine richtige Haut, Schuppen, Federn oder ähnliches. Ihre Größe liegt oft bei 1 Meter oder darüber. Alle verfügen nun über eine Art-Gruppe und einen Typus. Stärke: mittel. Im Rookie Level verfügen sie bereits über richtige Attacken.

Beispiel: Guilmon
 Guilmon

Level Champion: Besitzen eine Haut, Schuppen, Federn oder ähnliches. Die Größe bei einem Champion-Level-Digimon beträgt oft 2 bis 4 Meter. Alle verfügen über eine Art-Gruppe und einen Typus. Stärke: stark. Auch in diesem Level verfügen sie über eigene und individuelle Attacken.

Beispiel: Ankylomon
Ankylomon

Level Ultra: Digimon diesen Levels sind oft gepanzert und/oder verfügen über eine sagenhafte Geschwindigkeit. Oft sind sie 4 bis 8 Meter groß. Alle verfügen über eine Art-Gruppe und einen Typus. Stärke: sehr stark. Auch in diesem Level verfügen sie über eigene und individuelle Attacken.

Beispiel: Garudamon
Garudamon

Level Mega: Das Digimon ist sozusagen "ausgewachsen" und nahezu perfekt, wobei es nur wenige Ausnahmen gibt. Die Größe eines Mega-Level-Digimons ist oft 10 bis 30 Meter hoch. Alle verfügen über eine Art-Gruppe und einen Typus. Stärke: ultra stark. Auch in diesem Level verfügen sie über eigene und individuelle Attacken.

Beispiel: WarGreymon
WarGreymon

Das Level Armor ist meist eigentlich ein Champion oder Ultra level und verfügt auch ca. über diese Stärke.

Beispiel: Flamedramon
Flamedramon

Die DNA-Digitation kam in der zweiten Staffel vor und wurde durch den heiligen Ring an Gatomons Schwanz ermöglicht. Gennai hatte ihn gefunden als Gatomon ihn verloren hatte, jedoch hat Gatomon nichts von der Funktion gewusst. Warscheinlich kamen die Digimonmacher auf die DNA-Digitation, weil Omnimon, der aus WarGreymon und Metalgarurumon bestand, in "Digimon - The Movie" ein großer Erfolg war.

Beispiel: Omnimon
Omnimon

Digimon der Level Champion bis Mega haben oft auch magische Fahigkeiten z.B.

  • Devimon schuf die schwarzen Zahnräder
  • Angemon konnte die heilige Kraft aus seiner Umgebung für seinen Angiff nutzen
  • Myotismon konnte Nebel erschaffen
  • Piedmon konnte seine Gegner in Puppen verwandeln

Level Hybrid: Digimon auf dem Level Hybrid sind durch Digitation mit einem Spirit entstanden. Die Stärke der Digimon ist abhängig von der Art des Spirits und von der Kombination dieser.

Beispiel: Agunimon

 Agunimon