Digimon Adventure - Hintergründe

Shoutbox

  • Alfonzo Haroo
    (Montag, Sep 5. 2022 8:47 )
    Für Alfonzo Haroo -
  • Alfonzo Haroo
    (Montag, Sep 5. 2022 8:38 )
    Alfonzo Haroo google.com
  • Alfonzo Haroo
    (Montag, Sep 5. 2022 8:37 )
    Alfonzo haroo
  • Alfonzo Haroo
    (Montag, Sep 5. 2022 8:37 )
    Für Steffi -
  • Michael
    (Sonntag, Mrz 20. 2022 19:25 )
    Ich hoffe auf neue Digimonspiele. Das sie cool werden ist wohl klar, die Pokémonentwikler können sich da was abschneiden!

1 · 2 · 3 · 4 · 5 · »
Name:
Email:
Für:  
Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht
(aber sie ist erforderlich)

Digimon Adventure - Hintergründe
BukamonDie Anfänge von Digimon enstanden, als das Tamagotchi in Japan sehr erfolgreich wurde. Danach erfand man die Animeserie Digimon. Bandai baute in Japan Tamagotchi mit denen sie sich angeschlossen haben und so zusammen trainieren konnten. Das wurde in der Serie aufgegriffen, worin die Kinder Abenteuer mit ihren Digimon-Partner erlebten.

Das Zeichenstudio TOEi Animations übernahm die grafische Gestaltung und Kouji Wada und Ai Maeda waren für die Musik zu ständig. Bandai brachte wegem diesem Erfolg viele Digimon Spiele für die PlayStation und Wonderswan raus (zumindest in Japan!).

Es gibt übrigens einen Grund, warum gerade Tai, Matt, Sora, Joey, Izzy, T.K., Mimi und Kari die acht auserwählten Digiritter sind. TOEI Animations hat einen Kurzfilm über die Vorgeschichte zu Digimon Adventure herausgebracht, worin nur diese acht Digiritter die Digimon sehen, die für kurze Zeit in die reale Welt gekommen sind. Im späteren Verlauf der Serie kommen sie auch zu dem Platz, wo sich die Digiritter zurück erinnern. Mehr Infos zum Film “Digimon Adventure“ findest du unter “Filme“.