Digimon Tamers - Die vier Souveränen

Shoutbox

  • Michael
    (Dienstag, Jan 4. 2022 21:34 )
    Es ist doch seltsam das in einem Jahr ein Digiei durch den PC & ein Parrotmon aus dem Himmel erschien, die Jahre darauf geschah nichts. Wenn da nicht was Faul ist.
  • Steffi
    (Sonntag, Jan 2. 2022 21:46 )
    Danke, Michael! Das wünsche ich dir auch! Auch allen anderen ein frohes neues Jahr!
  • Michael
    (Samstag, Jan 1. 2022 16:05 )
    Ein Mega starkes Jahr 2022! Last uns hoffen das Belzemon Blast Mode bald seine Attacke Corona Destroyer einsetzt!
  • Michael
    (Donnerstag, Dez 9. 2021 15:15 )
    Klar war es eine Anspielung, die Frage war ob es nur eine Anspielung war oder ob noch mehr dahinter stecken könnte.
  • Steffi
    (Montag, Dez 6. 2021 19:09 )
    Kann gut sein, dass es eine Anspielung war!

1 · 2 · 3 · 4 · 5 · »
Name:
Email:
Für:  
Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht
(aber sie ist erforderlich)

Digimon Tamers - Die vier Souveränen

Die vier Souveränen sind Mega-Level Digimon und bestehen jeweils aus Azulongmon (das schon in Digimon 02 auftrat), Zhuquiaomon, Ebonwumon und Baihumon. Sie sind einer der ersten Digimon, die das Mega-Level erreicht haben. Zhuquiaomon war die Überzeugung, dass die D-Reaper durch die Digitationen vernichtet werden sollten; Azulongmon allerdings glaubte, dass diese genau diese Fähigkeit die D-Reaper hervorrufte, deshalb ließ Azulongmon die DigiGnome das "Licht der Digitation" in ein Digimon namens Calumon verwandeln. Also kam Zhuquiaomon auf den Gedanken die Menschen zu vernichten, damit Digimon stärker werden können.
Im weiteren Verlauf bitten die Souveränen Calumon seine Power freizugeben um Digimon digitieren zu lassen; damit erschufen sie eine Digimon Armee aus Mega-Level Digimon um die D-Reaper in der Digiwelt zu bekämpfen.

Azulongmon, Zhuquiaomon, Ebonwumon und Baihumon haben mehrere Bedeutungen:

  1. Die Wächter der vier Himmelsrichtungen
  2. Die vier Jahreszeiten
  3. Vier Farben: Blau, Rot, Schwarz und Weiß
  4. Sie stehen für die Elemente Holz, Feuer, Wasser und Metall
  5. Die vier Symbole Drache, Phönix, Tiger, und Schildkröte. 

Dabei könnte man den 5. Punkt noch präzisieren:

  • Schildkröte: Norden, Wasser, großer Schutz, stabil, beständig, sicher
  • Drache: Osten, Holz, großer Berg, inspirierend, kreativ
  • Tiger: Westen, Metall, kleiner Berg, körperliche Stärke, energiesammelnd
  • Phönix: Süden, Feuer, offene Fläche, Energiestark, dynamisch

(Es gibt auch die Schlange: Huanglongmon. Seine Farbe ist Gold und es ist der Wächter von Erde, Mitte, Zentrum, Standort)

All diese Digimon werden von leuchtenden Kugeln begleitet, die einen oder zwei Ring(e) bilden.

Die vier Souveränen:

Ebonwumon

Name: Ebonwumon
Japanischer Name: Xuanwumon
Farbe: Schwarz
Tier: Schildkröte
Gebiet: ein Gebirge im Norden
Jahreszeit: Winter
Element: Wasser

Zhuqiaomon Name: Zhuquiaomon
Farbe: Rot
Tier: Phönix
Gebiet: ein See im Süden
Jahreszeit: Sommer
Element: Feuer
Azulongmon Name: Azulongmon
Farbe: Blau
Tier: Drache
Gebiet: ein Fluss im Osten
Jahreszeit: Frühling
Element: Holz
Baihumon Name: Baihumon
Farbe: Weiß
Tier: Tiger
Gebiet: eine Straße im Westen
Jahreszeit: Herbst
Element: Metall
Huanglongmon Name: Huanglongmon
Farbe: Gold
Tier: Schlange
Gebiet: Mitte
Jahreszeit: alle
Element: alle