Bio-Hybriden

Shoutbox

  • Michael
    (Mittwoch, Okt 20. 2021 4:37 )
    Ich freue mich darauf am 24.10.2021 im Kinio Digimon Adventure: Last Evolution zu schauen.
  • Michael
    (Donnerstag, Aug 26. 2021 4:36 )
    Am Samstag gab es sogar 2 Digimon Turniere und für 10€ 2 Digimon Ziehduelle. Ich habe dabei aus BT4 Lucemon SEC und aus BT5 Omnimon Zwart. SEC gezogen. XD
  • Michael
    (Sonntag, Jul 18. 2021 10:07 )
    Im Laden wo ich arbeite findet jeden Samstag ein Digimonturnier statt (TCG 2020Karten). Oft gibt es "einen" Packziehwettbewerb wo man ein Pack öffnet und der mit den zusammen gezählten meisten Leveln gewinnt eine Kleinigkeit.
  • Michael
    (Donnerstag, Mai 13. 2021 6:48 )
    Ich hoffe alle Schauer von Digimon Adventure 2020 sind begeistert (Ich persönlich glaube es ist gut aber eben nicht das Digimon Adventure von damals und man sollte immer daran denken).
  • Tigger_Andy
    (Montag, Mai 10. 2021 4:27 )
    Digimon Adventure 2020 steht bisher bei 47 Folgen

1 · 2 · 3
Name:
Email:
Für:  
Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht
(aber sie ist erforderlich)

Bio-Hybriden

Hyper-Bio-Digitation und Hyper-Bio-Extra-Digitation

Hyper-Bio-Digitation
In Digimon Data Squad gibt es diese Variante der Digitation. Betroffen sind Kouki, Nanami und Ivan, welche in Armor-Digimon digitieren, die stärker sind als normal Armortypen.
Alle drei Personen nahmen aus verschiedenen Gründen an einem Projekt teil, das von Kurata geleitet wurde. Dabei injizierte er Daten, die sich zuvor in Gizmon befanden, in den menschlichen Körper, damit sich diese Daten mit der D.N.A. der Menschen verbinden konnte. Wenn alles vollständig verbunden ist, dann kann die digitale Form den menschlichen Körper übernehmen und  verwandelt diesen in ein Digimon. Wenn die Digitation beendet ist und sich der Hybrid in einen Menschen zurück verwandelt, dann bleibt ein Digi-Ei zurück. Es kann nur eine weitere Digitation stattfinden, wenn die Daten wieder injiziert werden.

Durch ihre Zusammenarbeit mit Kurata, sind sie die Feine der Digiritter und stellen sich ihnen auch entgegen.
Die Biodigimon sehen aus wie normale Armordigimon, allerdings können sie anhand der Farben von ihnen unterschieden werden. Außerdem besitzen sie einen Glaszylinder am Kopf und Schläuche am Körper.

 Kouki >>>  Biothunderbirdmon Biothunderbirdmon

 Nanami >>>  Bioquetzalmon Bioquetzalmon

 Ivan >>>  Biostegomon Biostegomon

Hyper-Bio-Extra-Digitation

Auch diese Form der Digitation gibt es in Digimon Data Squad. Dabei wird eine noch stärkere Form der Digimon-Daten in den menschlichen Körper injiziert, nämlich Daten, die von Gizmon-AT und Gizmon-XT gesammelt wurden. Allerdings ist diese Variante der Digitation sehr gefährlich, da der menschliche Körper die Daten nicht bewältigen kann. Der Hybrid kann dabei sterben. Ivan, Kouki und Nanami überleben die Digitation auf den Mega-Level.

 Kouki >>>  Biodarkdramon Biodarkdramon

 Nanami >>>  Biolotusmon Biolotusmon

 Ivan >>>  Biospinomon Biospinomon

Digivice IC

Auch diese Drei besitzen eine ähnliche Form des Digivice IC.

 Kouki
Kouki ist leicht reizbar und handelt oft sehr aggressiv. Marcus sieht er als seinen Erzrivalen an. Da beide schnell auf 180 sind, kam es oft zu Streitigkeiten und Kämpfen

 Nanami
Nanami ist sehr intelligent und sucht nach Herausfordungen, auch in Menschen. Sie glaubt nicht, dass es eine Person gibt, die ihr gewachsen ist.

Ivan
Ivan sieht sehr kräftig aus und spricht frei Schnauze, was ihm oft als Dummheit angerechnet wird. Um seine große Familie zu ernähren (er hat viele Geschwister), nahm er an Kuratas Projekt teil.